top

Willkommen auf den Internetseiten von

RUDI THALHAMMER

Waschnüsse

imageWenn man in die „Jahre“ kommt merkt man, dass der größte Reichtum die

Gesundheit und eine gesunde Umwelt ist. Durch einen Zufall kam ich auf die indischen Waschnüsse.  Anfangs konnte ich mir nichts darunter vorstellen. Nüsse zum Waschen ???  Meine Recherchen ergaben, dass diese Nüsse in Indien auf Bäumen wachsen und dort schon seit Jahrhunderten genützt werden.  Bekanntlich sind die normalen Waschmittel die Umweltschädlinge Nr. 1, weil sie die Bakterienkulturen in den Kläranlagen zerstören und damit eine normale Verrottung verhindern. Dadurch entsteht Fäulnis und damit Gift.

Bei Abwässern von Waschnüssen ist dies nicht der Fall.  Auch empfindliche Haut reagiert positiv auf die mit Waschnüssen gewaschene Wäsche. Ich habe es ausprobiert! Die Wäsche ist ohne Weichspüler seidig weich und angenehm zu tragen.

All diese Tatsachen haben mich überzeugt und ich werde mich ab sofort ganz und gar diesen Waschnüssen verpflichten. Eine so gute Sache muss gefördert werden. Die vielen Menschen, die heute mit Allergien und Hautproblemen der verschiedensten Art kämpfen, werden die Waschnüsse gerne annehmen, da ihnen auf ganz einfache und dazu noch äußerst billige Weise geholfen werden kann.

 

Es hat sich bei meinen Recherchen herausgestellt, dass die Nüsse nicht nur für die Wäsche bestens geeignet sind. Nein, sie helfen auch beim Reinigen der Wohnung, sind bestens geeignet zum Kopfwaschen bei Juckreiz und anderen Unpässlichkeiten, vertreiben als Sud die Stechmücken und das Ungeziefer auf meinen Balkonpflanzen. Welches andere naturnahe Gewächs kann das noch?

 

Anwendung: 

Im Geschirrspüler (4/2 Nüsse im Sackerl ins Besteckfach),  bei Haustieren bekämpft es Läuse, Milben, Zecken etc. (10/2 Nüsse i. 200ml Wasser, 8 Min. kochen). Gegen Mückenstiche die Haut mit Sud bestreichen.  Beste Ergebnisse beim Hausputz, dafür den Waschnusssud mit Wasser strecken.

 

Also Zusammengefasst: die Waschnuss ist eine Supernuss – ein tolles Ding, das uns die Natur schenkt. 

Wenn ich Sie von den Waschnüssen überzeugen konnte so ergibt sich die Frage: wo gibt’s die?

 

Waschnüsse abgepackt in 750 Gramm Sackerl

(das ist ein Jahresbedarf für einen normalen Haushalt, ergibt über 150 Wäschen) 

Euro 12.--  plus Versandkosten, gibt’s im

ONLINE-SHOP

 Oder senden Sie senden Ihre Bestellung schriftlich an:

Rudolf u. Gerti Thalhammer, Wiesmühlstraße 15, 5302 Henndorf

oder per Email an Rudolf.Thalhammer@aon.at

Oder telefonisch  0043 (0)6214 – 20 150.